murml1

Leserstimmen

  • „Ich lese „Die JägerIn“, weil ich darin nicht nur gut recherchierte Artikel über die Jagd finde, sondern auch Modetrends für die Jägerin von heute und tolle Geschenkideen nicht zu kurz kommen.“

    – Margret Klausner

  • „Die Jagd ist – trotz niedriger Frauenquote – schon lange keine rein männliche Domäne mehr. „Die JägerIn“ als Magazin für Jägerinnen UND Jäger mit fachlich kompetenten und hochinteressanten Beiträgen ist somit eine echte Bereicherung und ich freue mich jedesmal auf die neue Ausgabe! Zudem bietet mir „Die JägerIn“ eine ideale Plattform für die Präsentation meines Jagafehl-Schmucks! Ich wünsche den Herausgeberinnen weiterhin viel Erfolg!“

    – Isabell Koch

  • „Seit nun drei Jahren beziehe ich „Die JägerIn“ und es freut mich immer wieder darin zu schmökern. Was mir sehr gefällt sind die tollen Fachartikel, welche wirklich aus der Praxis kommen und sich auf maximal 2 Seiten beschränken, so liest man auch mit Konzentration und schweift mit den Gedanken nicht ab. In der JägerIn habe ich auch erstmals über die Weiterverarbeitung von Wildfetten gelesen und mittlerweile mache ich auch jedes Rezept nach. Mir gefällt die Einstellung der Herausgeberinnen, denn die komplette Verwertung steht auch für mich im Mittelpunkt.“

    – Markus Kursch

  • „Ich freu mich jedes mal wenn ich „Die JägerIn bekomme und hab schon einige Salben und Öle von der Jagdapotheke nachgemacht man lernt nie aus. Ich kann nur sagen ein tolles Magazin macht weiter so.“

    – Karoline Rud

  • „Ich lese „Die JägerIn“ weil sie bodenständig ist und immer interessante Artikel veröffentlicht zu Themen, welche man in anderen Magazinen nur schwer findet. Es ist ein durchwegs gelungenes Jagdmagazin, und das nicht nur für Jägerinnen.“

    – Christian Woschitz

  • „Jedes Mal aufs Neue freue ich mich auf „Die JägerIn“, es ist für mich ein Magazin das so viel mehr gibt als so manch andere. Auch als erfahrene Jägerin lernt man nie aus und mir ist es auch wichtig diverse Themen sich wieder in Erinnerung zu rufen und das Wissen auf zu frischen. Gerade die Themenvielfalt zeichnet „Die JägerIn“ absolut aus.“

    – Karin Pert

  • „Als passionierter Falkner hat „Die JägerIn“ für mich die perfekte Mischung und ich finde es überaus bemerkenswert das gerade das Randthema Falknerei im Magazin seinen Fixpunkt hat, auf die historischen Bericht freue ich mich jedes Mal. Auch die Modeseite finde ich toll, denn so finde ich immer wieder nette Geschenke für meine Frau ohne großen Aufwand. Wir die Familie Horst sind Fans der JägerIn von Anfang an.“

    – Peter Horst

Artikel aus der JägerIn

Artikel aus der JägerIn